In Griechenland ist es ein Verbrechen ein Bürger und ein Mensch zu sein!

Posted: Δεκεμβρίου 22, 2012 in DER PROTEST AUF DEUTSCH

Wir unterzeichnen und verbreiten den Protest für den Bürger Petros Kapetanopoulos, zugunsten der Demokratie, der Solidarität, der Gerechtigkeit und gegen jede Art von Faschismus, egal welche Maske er aufsetzt…

Das Ereignis

Am 21. Juli 2012, um Mitternacht, hörte Petros Kapetanopoulos Stimmen außerhalb seines Hauses in Kolonos, einem Viertel in der Nähe des Zentrums von Athen. Sein Kind war gerade eingeschlafen und Kapetanopoulos sagte zu seiner Frau, dass er kurz nach draußen geht um zu sehen was geschieht. Draußen auf der Straße, sah er fünf Polizisten der spezielle Polizeieinheit DIAS (Zeus) die gerade einen Immigranten festnahmen.

Der Immigrant lag auf der Straße und einer der Polizisten drückte seinen Fuß auf den Bauch des Immigranten. «Warum tut ihr das? Sie haben ihn doch verhaftet, es gibt keinen Grund für weitere Gewalt» sagte Kapetanopoulos. Die Polizisten antworteten, dass niemand auf den Bauch des Festgenommenen trat und dann folgte ein gewaltiger Tritt in den Bauch des Immigranten: «Das ist, was Tritt in den Bauch bedeutet» sagte der tretende Polizist zu Kapetanopoulos. Daraufhin antwortete Kapetanopoulos, dass dies eine Folter war gegen einen Mann der bereits verhaftet war. Der Protest und die Zivilcourage von Kapetanopoulos führte zu seiner Verhaftung.

Der Immigrant wurde wegen Raubes beschuldigt und er gestand darauf. Er stahl die Handtasche einer Dame, weil er hungrig war und nichts zu essen hatte. Darüber hinaus wurde Kapetanopoulos für folgendes angeklagt:

A. «Widerstand gegen die Autorität»

B. «Falsche Aussage»

C. «Versuch zur Befreiung eines Gefangenen» dies kommt nicht mal in der Aussage des Polizisten vor (der einzige Zeuge der Anklage)

D. Schließlich die Staatsanwältin die den Fall übernahm, fertigte nicht nur eine gemeinsame Verfahrensakte gegen Petros Kapetanopoulos und des Immigranten, sondern beschuldigte auch Kapetanopoulos für «einfache Beihilfe zum Raub», das laut der griechischen Gesetzgebung ein Kapitalverbrechen ist.

Schließlich, unter anderem, Petros Kapetanopoulos droht ein vierjähriger Einkommensverlust, weil er als Beamter arbeitet. Die Beamten in Griechenland werden automatisch suspendiert wenn gegen sie schwer wiegende Beschuldigungen vorliegen wie Kapitalverbrechen.

Gleichzeitig drohen ihn mehrere Jahre Gefängnishaft wenn er vor Gericht nicht freigesprochen wird.

Der Text der Petition auf Deutsch

Wir fördern dass alle ungerechte Anklagen zurückgenommen werden und die Gerechtigkeit für Petros Kapetanopoulos sowie die Demokratie wiederhergestellt werden.

Die gesamte griechische Gesellschaft sollte gegen den Faschismus in Staatsuniform demonstrieren, der gegen die Menschenrechte wirkt, in jeder Form von Folter, sexueller Belästigung oder Demütigung. Sie soll Anwälte setzen, die Vereinten Nationen, Amnesty International, und all diejenigen die Menschenrechte unterstützen, um vor Gericht zu bringen all jene, die in jeder beliebigen willkürliche und faschistische Weise handeln, nur weil sie eine Staatsuniform tragen.

Diese Fragen betreffen nicht nur Griechenland, sondern auch die internationale Gemeinschaft.

Der Bürger Petros Kapetanopoulos  hat tatkräftig die Gerechtigkeit unterstützt. Er handelte gegen den Faschismus und der Ungerechtigkeit indem er die Menschenrechte unterstützte.

Nun wird er genau dafür angeklagt! Und drohen ihn 4 Jahre ohne Lohn, weil er als Beamter arbeitet und zu Unrecht eines Kapitalverbrechens beschuldigt wird.

Und alles nur weil er gegen einer wesentlich faschistischen Tat protestierte , die vor seinen Augen geschah, indem er zugunsten der Menschlichkeit und der Gerechtigkeit reagierte.

Wenn wir uns seine Befürworter nennen wollen, Bürger, Demokraten und vor allem Menschen, dann müssen wir ihn aktiv unterstützen.

Wir sind gegen den Faschismus, und Faschismus ist nicht nur der Nationalsozialismus, sondern der Missbrauch jeglicher Art und in jeder Form sowie die Gleichgültigkeit.

Wir unterschreiben um zu fördern dass alle ungerechte Anklagen zurückgenommen werden. Wir unterschreiben für die Wiederherstellung der Gerechtigkeit und der Demokratie.

Bewegung Pro Petros Kapetanopoulos

Griechische Bürger

***

Übersetzung: SPY, JUNGLE-Report (jungle-report.blogspot.com)

***

SING THE PETITION – SIGNER LA PETITION – FIRMEN AQUI LA PROTESTA – FIRMARE LA PROTESTA QUI – ASSINE A PETICAO – ΥΠΟΓΡΑΨΤΕ ΤΗ ΔΙΑΜΑΡΤΥΡΙΑ – UNTERSCHREIBEN SIE DEN PROTEST:

***

***

***

***

***

“Κανένας μόνος του.”

petroskapetanopoulos

***

***

Σχόλια
  1. […] In Griechenland ist es ein Verbrechen ein Bürger und ein Mensch zu sein! Δεκεμβρίου 22, 2012 […]

  2. […] In Griechenland ist es ein Verbrechen ein Bürger und ein Mensch zu sein! Δεκεμβρίου 22, 2012 […]

  3. […] In Griechenland ist es ein Verbrechen ein Bürger und ein Mensch zu sein! Δεκεμβρίου 22, 2012 […]

  4. […] In Griechenland ist es ein Verbrechen ein Bürger und ein Mensch zu sein! Δεκεμβρίου 22, 2012 […]

  5. […] In Griechenland ist es ein Verbrechen ein Bürger und ein Mensch zu sein! Δεκεμβρίου 22, 2012 […]

  6. […] In Griechenland ist es ein Verbrechen ein Bürger und ein Mensch zu sein! Δεκεμβρίου 22, 2012 […]

  7. […] DER PROTEST AUF DEUTSCH: In Griechenland ist es ein Verbrechen ein Bürger und ein Mensch zu sein! […]

  8. […] DER PROTEST AUF DEUTSCH: In Griechenland ist es ein Verbrechen ein Bürger und ein Mensch zu sein! […]

Σχολιάστε

Εισάγετε τα παρακάτω στοιχεία ή επιλέξτε ένα εικονίδιο για να συνδεθείτε:

Λογότυπο WordPress.com

Σχολιάζετε χρησιμοποιώντας τον λογαριασμό WordPress.com. Αποσύνδεση / Αλλαγή )

Φωτογραφία Twitter

Σχολιάζετε χρησιμοποιώντας τον λογαριασμό Twitter. Αποσύνδεση / Αλλαγή )

Φωτογραφία Facebook

Σχολιάζετε χρησιμοποιώντας τον λογαριασμό Facebook. Αποσύνδεση / Αλλαγή )

Φωτογραφία Google+

Σχολιάζετε χρησιμοποιώντας τον λογαριασμό Google+. Αποσύνδεση / Αλλαγή )

Σύνδεση με %s